Espace Durable

Wir möchten Gegenständen, Möbeln und Kleider ein zweites Leben verleihen und sie wiederverwerten, abändern und verbessern.

Auf diese Weise tragen wir zum Erhalt von primären Ressourcen bei. 

DAS ESPACE DURABLE

seit 2018

Im Jahr 2018 wurde das Espace Durable, welches aus einem Secondhand-Geschäft und einer Kunstgalerie besteht, eröffnet.

Der gesamte Ertrag kommt dem Bauprojekt von Votre Cercle de Vie zu Gute.

Die Kunstgalerie bietet einheimischen Künstlern die Möglichkeit, ihre Werke während zwei Monaten auszustellen.

Der Raum steht auch für Yoga-, Meditations-, Qi Gong-, Gitarren-, ... Unterricht zur Verfügung.

Dieser Ort ist ein grossartiges Beispiel für die Grosszügigkeit von all denjenigen, welche Zeit oder Material zur Verfügung stellen, um gemeinsam eine nachhaltige Zukunft aufzubauen.

Das Geschäft basiert auf ehrenamtlicher Arbeit und ist während 6 Tagen in der Woche geöffnet.



Meubles à vendre dans l'espace durable - salle de séjour

VERFÜGBARE ARTIKEL ESPACE DURABLE

verschiedene Gebrauchtwaren

Kleider Erwachsene
Kleider Kinder & Kleinkinder
Geschirr
Möbel & Bücher

Esther Mottier-Gerber

 
Mit dem Kauf von Second Hand Produkten gibt man ihnen ein neues Leben und verringert so seinen ökologischen Fussabdruck.

News: Second Hand

Wiedereröffnung des Espace Durable ab Montag, dem 25. Mai

Wir freuen uns, die Wiedereröffnung des Espace Durable ab Montag, dem 25. Mai, zu den üblichen Zeiten (Montag bis…

Anschauen

Events: Second Hand

Workshop zum Upcycling

Workshop zum Upcycling. Entdecken und Teilen von Kreationen und Ideen, um Kleider aufzuwerten und ihnen ein neues…

Anmeldung
AB 2023

BESCHREIBUNG BEREICH SECOND HAND

über das Projekt

Im Restaurant und im Hotel werden die meisten Möbel aus zweiter Hand sein und können auch zum Verkauf angeboten werden. Gefällt einer Person ein Gegenstand oder ein Möbelstück, wird sie es also kaufen können.

Geplant ist eine Werkstatt, wo Gegenstände renoviert und recycelt werden sollen. Ziel ist es, den Objekten ein zweites Leben zu geben und die Gesellschaft für die Verschwendung zu sensibilisieren.

Der geplante Bioladen (er wird in das Planto-Gebäude umziehen) wird ebenfalls mit Second Hand Möbeln eingerichtet sein.

Um dem Ort Lebendigkeit zu verleihen, wird er für die Öffentlichkeit zugänglich sein und es werden Workshops und Treffen veranstaltet.

Upcycling (Wiederverwertung) wird ein weiterer Teil des Projekts sein. Dabei erhalten Objekte eine andere Verwendung. Zum Beispiel werden alte Betten, deren Grösse nicht mehr der durchschnittlichen Grösse eines Menschen entspricht, zu einem Sofa oder zu einer Sitzbank umfunktioniert.

gundermann

VORTEILE

für die Region, für die Gemeinde und für das Individuum

  • Zugang zu originellen und einzigartigen Stücken
  • Stetige Entdeckungen in einem sich ständig wandelnden Umfeld
  • Quelle der Inspiration und der Kreativität
  • Sensibilisierung für Verschwendung und übermässigen Konsum

NEUES VOM PROJEKT

News

17 Objectifs de Développement Durable ONU

Projekt: Second Hand

Second Hand & Ziele für nachhaltige Entwicklung

Die Absicht des laufenden Projekts ist es, sich im Rahmen unserer Tätigkeiten und Bereichen an der Realisierung…

Anschauen