Über uns Mottier-Gerber

Die Familie Mottier-Gerber

Votre Cercle de Vie ist zuallererst die Geschichte einer Bauernfamilie im Pays-d'Enhaut, welche überzeugt ist, dass eine lebensfähige Zukunft in der Verankerung der Menschenheit in ihrem Boden liegt und dass die Landwirtschaft eine Nabelschnur zwischen Lebewesen und Natur bildet.

Nicolas Mottier stammt aus der 5. Generation einer Bauernfamilie in Pays-d'Enhaut. Er pflegt seine Leidenschaft für seinen Beruf indem er sie mit andern teilt und zeichnet sich durch sein feines pädagogisches Gespür aus. Als Betreiber und Mitbegründer von Votre Cercle de Vie und als Familienvater sorgt Nicolas mit seinem warmherzigen Wesen, seiner Ruhe und seinem Humor für einen reibungslosen Ablauf des Bauernbetriebs und der damit verbundenen Aktivitäten.

Esther Mottier, Tochter aus einer Bauernfamilie, wuchs im Simmental auf, bevor sie sich in Château-d'Œx niederliess. Die in Naturheilkunde ausgebildete  Inhaberin des Bioladens und des Bed & Breakfast interessiert sich für Natur und Gesundheit. Familienfrau Esther, Betreiberin und Mitbegründerin von Votre Cercle de Vie, sorgt mit ihrer Energie und Grosszügigkeit dafür, dass sich alle auf dem Bauernhof wohl fühlen.

Seit der Geburt ihrer beiden Kinder Laurent (11) und Alissia (7) arbeiten Esther und Nicolas daran, dauerhafte Lösungen für aktuelle Umweltprobleme zu finden. Durch dieses Projekt hoffen sie, bedeutende Veränderungen einzuleiten und die Entwicklung einer neuen Gesellschaft zu fördern.

Portrait de la famille Mottier lors du Brunch 1er Août 2019
schafgarbe

Was bedeutet „Votre Cercle de Vie“?

Alles im Leben ist ein Kreislauf und wir als Menschen sind in verschiedenste Kreisläufe eingebunden. Zum Beispiel beschreiben der Tag/Nacht-Rhythmus, die immer wiederkehrenden Jahreszeiten, die Sonne, der Mond und die Erde Kreisläufe, wie auch das Leben von Geburt bis zu unserem Tod. Alles kommt und geht im ewigen Kreis des Lebens. Gehen wir mit diesen natürlichen Kreisläufen mit und fühlen wir uns als einen Teil davon, so ist das Leben von Sinn und Kraft erfüllt. 

Der Name "Votre Cercle de Vie" bezieht sich auf den ganzheitlichen Ansatz unseres Unternehmens. Wir wollen eine Kultur der Begegnung, der Achtsamkeit, der Rücksichtnahme und des Gemeinwohls schaffen, um zur nachhaltigen Entwicklung und zur Nutzung des Potenzials jedes Einzelnen in den verschiedenen Lebenszyklen beizutragen.

Geschichte Votre Cercle de Vie

2019

Die architektonischen Pläne für die Gebäude Bovino und Planto nehmen Gestalt an.
Konferenz- und Workshop-Reihen beginnen.

2016

Biodynamische Zertifizierung des Hofs durch Demeter

2014

Pacht des Hofes von Onkel Wiliam Daenzer neben Perrex

2011

Die Aktivitäten umfassen jetzt folgende Bereiche:
Bio-Laden; Naturheilpraxis und Feng Shui Beratungen

2006

Das Ehepaar beschliesst, einen kleinen landwirtschaftlichen Betrieb, den benachbarten Bauernhof Les Preises, zu pachten

2002

Esther und Nicolas lernen sich kennen

2018

Umzug und Vergrösserung des Bioladens dank Crowdfunding durch die Bevölkerung des Pays-d'Enhaut.
Verleihung des 1. Bio-Star-Preises für den Bioladen.
Eröffnung des Espace Durable mit Wechselausstellungen in der Kunstgalerie.

2015

Übernahme des Familienbetriebes

2012

Bio Suisse Zertifizierung des Hofes

2010

Übernahme des Familienbetriebs Perrex und der Alp Pâquier-Mottier von Nicolas Eltern

2005

Hochzeit von Esther und Nicolas

2019

Die architektonischen Pläne für die Gebäude Bovino und Planto nehmen Gestalt an.
Konferenz- und Workshop-Reihen beginnen.

2018

Umzug und Vergrösserung des Bioladens dank Crowdfunding durch die Bevölkerung des Pays-d'Enhaut.
Verleihung des 1. Bio-Star-Preises für den Bioladen.
Eröffnung des Espace Durable mit Wechselausstellungen in der Kunstgalerie.

2016

Biodynamische Zertifizierung des Hofs durch Demeter

2015

Übernahme des Familienbetriebes

2014

Pacht des Hofes von Onkel Wiliam Daenzer neben Perrex

2012

Bio Suisse Zertifizierung des Hofes

2011

Die Aktivitäten umfassen jetzt folgende Bereiche:
Bio-Laden; Naturheilpraxis und Feng Shui Beratungen

2010

Übernahme des Familienbetriebs Perrex und der Alp Pâquier-Mottier von Nicolas Eltern

2006

Das Ehepaar beschliesst, einen kleinen landwirtschaftlichen Betrieb, den benachbarten Bauernhof Les Preises, zu pachten

2005

Hochzeit von Esther und Nicolas

2002

Esther und Nicolas lernen sich kennen

Team

Ein so umfangreiches Angebot ist nur mit einem selbstständigen und motivierten Team möglich, welches gemeinsame Werte und eine Begegnungskultur teilt. Um dies zu ermöglichen sind uns unter anderem die folgenden Punkte in der Zusammenarbeit sehr wichtig:

  • Begegnungs-Kultur in welcher niemand das Gegenüber zum Objekt der eigenen Erwartungen und Bewertungen macht
  • Individuelle Potentialentfaltung (Entwicklung durch die Zusammenarbeit und in internen und externen Weiterbildungen) und als Gemeinschaft über uns hinaus wachsen
  • Gelingen mit Begeisterung und Zusammenarbeit
  • Neugierig sein
  • Verantwortung übernehmen und nachhaltiges, ganzheitlich Denken und Handeln
  • Achtsamkeit, Vertrauen, Ehrlichkeit, Authentizität, Mitgefühl und Toleranz
  • Offener Austausch, Feedback und Selbstreflexion
  • Kreativität und „über die Grenzen denken“ darf und soll gelebt werden
  • Flexibilität und die Bereitschaft sich bei Engpässen auch für andere Tätigkeiten einzusetzen
  • Bedarfs-Kultur statt Verbrauchs-Kultur
Esther Mottier-Gerber

Esther Mottier-Gerber

Fondateur / Directrice

Nicolas Mottier-Gerber

Nicolas Mottier-Gerber

Fondateur / Director

Irène Gerber

Irène Gerber

Administratrice

Thérèse Neuhaus

Thérèse Neuhaus

Vendeuse Magasin Bio

Gwenaëlle Jacot

Gwenaëlle Jacot

Vendeuse Magasin Bio

Silvia Busset

Silvia Busset

Vendeuse Magasin Bio

Alexandra Pasquier

Alexandra Pasquier

Responsable Espace Durable

Sonja Gerber

Sonja Gerber

Esthéticienne

Cristina Lanzos

Cristina Lanzos

Dessinatrice du projet

Daniela Gerber

Daniela Gerber

Architecte / Accompagnement

Stefan Neuhaus

Stefan Neuhaus

Julie Desablens

Julie Desablens

Rita Roque

Rita Roque

Marketing & Communication

Patrick Kovaliv

Patrick Kovaliv

Laurence

Laurence

Linn Jousson

Linn Jousson

Travaille avec nous

Si vous souhaitez travailler avec nous...


Que vous soyez un-e directeur-trice de ferme, un-e passionné-e de permaculture, un-e fanatique des races rares ou si vous voulez contribuer au développement durable, nous vous recherchons !

Vous trouverez les offres d'emploi en cours à Votre Cercle de Vie


Offres d'emploi

Pour l’instant il n'y a pas de poste à repourvoir mais nous vous conseillons de visiter régulièrement notre site.
schafgarbe

Devenez bénévole !

Bénévoles à l’espace durable

L’Espace Durable est tenu par des volontaires.

Si vous êtes passionné par le deuxième main et la valorisation d’objets d’occasion, vous pouvez faire partie de notre équipe de volontaires. Les plages horaires sont prévues soit sur une demi-journée, soit sur une journée entière.

Les tâches :

  • accueillir les clients
  • les informer sur la mission de l’Espace Durable et sur l’exposition en cours
  • réceptionner et trier le matériel apporté
  • nettoyer, étiqueter et disposer les objets à vendre
  • nettoyer et ranger les espaces de vente
Esther expliquant le projet de construction à un visiteur de l'espace durable

WIR SUCHEN FREIWILLIGE!

Freiwillige sind auf dem Bauernhof

Freiwillige sind auf dem Bauernhof herzlich willkommen: „WWOOF“ (World Wide Opportunities on Organic Farms) ist ein weltweites Konzept der freiwilligen Arbeit auf biologischen Landwirtschaftsbetrieben im Austausch für Unterkunft und Verpflegung.

Zeitraum: April bis Ende Oktober

Wo: Bauernhof, Alpbetrieb, bioökologischer Garten

Wenn Sie interessiert sind, uns als Volontär/Volontärin zu unterstützen, kontaktieren Sie uns bitte.

photo d'équipe de tous les bénévoles - Brunch 1er Août 2019